Vaculex VL – das sichere, leistungsstarke Hebegerät für fast alle Güter

• Schlauchheber zur Bedienung mit beiden Händen.

• Für Lasten von 30 bis 200 kg.

• Sehr vielseitig an Ihre Anforderungen anpassbar.

• Umfangreiches Zubehörprogramm.

• Höhere Produktivität.

• Modulares Baukastensystem, dadurch gerüstet für neue Aufgaben.

• Zuverlässig und kostengünstig im Unterhalt

• Ausführung in Edelstahl A2 lieferbar.

• Verschiedene Ausführungen mit ATEX-Zulassung erhältlich.

• Erhältlich mit Vaculex ATOP für höhere Energieeffizienz und maximalen Bedienkomfort.

Vaculex VL: unser stärkster Schlauchheber

 Der Vaculex VL ist ein starker, vielseitiger und benutzerfreundlicher Schlauchheber zum Gebrauch mit beiden Händen und für Lasten zwischen 30 und 200 kg.

lifting-a-sack  lifting-a-sheet  VL_bobbins1

Er ist lieferbar mit sechs Hubschlauch-Größen von 100 bis 200 mm, fünf unterschiedlichen Vakuumpumpen sowie vielfältigen Zubehörteilen und Saugfüßen. Dadurch ergibt sich eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Varianten für unterschiedlichste Einsätze. In der Regel wird der Vaculex mit einer elektrischen Vakuumpumpe betrieben, die optimale Leistung und Flexibilität gewährleistet. Auf Wunsch ist er jedoch auch mit pneumatischer Vakuumpumpe lieferbar.

Hebt fast alles
Mit dem passenden Zubehör kann ein Schlauchhebegerät praktisch alles heben – Säcke, Fässer, Bleche, Computer, Kisten, Fernseher und vieles mehr.

Die Anlage besteht aus einer Pumpe, einem Vakuumgehäuse, einem Hubschlauch, einer Kontrolleinheit sowie einem passenden Saugfuß oder auch Greifwerkzeug für das zu hebende Gut.

Gute Ergonomie macht sich bezahlt
Häufiges Heben per Hand kann schon bei geringeren Gewichten zu großen Gesundheitsrisiken und damit Kosten führen. Ein Schlauchhebegerät ist ergonomischer und steigert meist sogar noch das Arbeitstempo und die Produktivität.

Gleichzeitig entfallen die Kosten für lange Fehlzeiten aufgrund von Krankheit und Rehabilitation. Unsere Schlauchheber minimieren Gesundheitsrisiken und senken gleichzeitig das Unfallrisiko. Das ist nicht nur gut für Ihr Personal, sondern reduziert auch die Schadenskosten.

Ausführlichere Spezifikationen:

Videos zum Vaculex VL – zum Ansehen anklicken

Heben von großen, schweren Kartons

Heben von Käselaiben

Technische Informationen

Maximale Tragfähigkeit 200 kg/440 lbs
Hubschlauch-Durchmesser 100-200 Ø
Elektrische Vakuumpumpe 2,2-6,5 kW
Vertikale Bewegung (Hubhöhe)
2,5-m-Hubschlauch 1,7 m
3,0-m-Hubschlauch 2,1 m
4,0-m-Hubschlauch 2,7 m
Einbauhöhe
2,5-m-Hubschlauch 2,9 m
3,0-m-Hubschlauch 3,4 m
4,0-m-Hubschlauch 4,2 m
Sicherheitsfaktor (Saugkraft/Hebekapazität) 2.5 times

Zubehör

vl1

Jochfuß – zwei Füße
Jochfuß mit zwei verstellbaren Füßen. Geeignet für Kartons mit geteilter Oberseite, Flachgut usw. In großer Auswahl lieferbar.

vl2

Jochfuß – vier Füße
Jochfuß mit vier verstellbaren Füßen. Geeignet für dünnes Flachgut wie Bleche, Platten usw. In großer Auswahl lieferbar.

vl3

Kreuz-Jochfuß
Kreuz-Jochfuß (H-Form) mit vier verstellbaren Füßen. Geeignet für großes Flachgut wie Stahlbleche, Platten usw. In großer Auswahl lieferbar.

vl5

Rechteckiger Saugfuß
Für Güter mit geschlossener Oberfläche wie Pappe, Blech usw. In vielen Größen verfügbar.

vl7

Gebogener Saugfuß
Zum Heben von röhrenartigen Lasten wie Rahmen, Achsen und Trommeln. In kundenspezifischen Größen verfügbar.

vl4

Ovaler Saugfuß
Hauptsächlich für die Handhabung von Säcken, aber auch tauglich für in Schrumpffolie verpackte Güter. Verfügbar in verschiedenen Größen.

vl6

Runder Saugfuß
Zur Handhabung von Büchsen, Trommeln, Steinen, Ziegeln und vielem mehr. In verschiedenen Durchmessern erhältlich.

vl8

Winkelanschluss
Verwendbar zum Beispiel für das Umsetzen von Blechen von einer horizontalen zu einer vertikalen Position oder umgekehrt.

vl9

Bodendrehgelenk
Zum Drehen der Last um 360 Grad, ohne die Kontrolleinheit zu bewegen. Besonders hilfreich zum Absetzen von Lasten in beengten Räumen oder in einem bestimmten Muster.

vl10

Schnellwechsler
Bajonettverbindung mit Ober-/Unterteil. Zum einfachen, schnellen Wechseln von Saugfüßen und anderem Zubehör.

vl11

Bewegliche Kontrolleinheit
Bewegliche, verlängerte Kontrolleinheit. Nützlich zum hohen Stapeln auf eine Palette. In verschiedenen Längen verfügbar.

vl12

Feststehende Kontrolleinheit
Feststehende, verlängerte Kontrolleinheit. Nützlich zum Stapeln von breiten Lasten. In verschiedenen Längen verfügbar.

vl14

Staubfilter
Großer Staubfilter. Nützlich für sehr staubige Einsatzbereiche.

vl15

Schutzventil
Für das sichere Heben mit feststehenden Haken/Hilfsmitteln. Beseitigt sofort den Unterdruck im Hubschlauch, sollten die Güter versehentlich ausgeklinkt werden.

vl16

Universalgelenk
Stabilisiert den Hubschlauch in einer vertikalen Position, sollte die Last aus dem Gleichgewicht geraten.

vl17

Ventil
Ventil für die Standardkontrolleinheit. Erleichtert das Absetzen der Last, wenn große Saugfüße verwendet werden, beispielsweise beim Heben in vertikaler Position.

vl18

Ventil
Ventil für die verlängerte Kontrolleinheit. Erleichtert das Absetzen der Last, wenn große Saugfüße verwendet werden, beispielsweise beim Heben in vertikaler Position.

vl13

Schallminderungsbox
Verfügbar für elektrische Pumpen aller Größen.

a2bild

Ausführungen in Edelstahl A2
Der Vaculex VL ist in Ausführungen aus Edelstahl A2 erhältlich.

energybild

Energiesparsystem
Der Vaculex VL ist optional mit dem Energiesparsystem Vaculex ATOP lieferbar. Es erkennt, wenn das Hebegerät nicht benutzt wird, und schaltet das System dann in einen Stromsparmodus. Über eine Fernbedienung lässt sich die Anlage sehr einfach wieder starten.

remote-control

Funkfernbedienung
Mit der optionalen Funkfernbedienung des Vaculex VL kann die Pumpe in einem gewissen Bereich um den Arbeitsplatz ferngesteuert ein- und ausgeschaltet werden.

Vaculex VL – ATEX-Ausführungen

Vaculex VL
ATEX-Ausführungen
Gerätegruppe Gerätekategorie Explosionsgruppe Temperaturklasse/ max. Oberflächen-Temperatur
II 2G IIB T3 II, alle Bereiche außer Bergwerken 2G, Einsatz in Zonen 1 und 2 möglich,.
Explosionsfähige Atmosphäre durch Gase tritt gelegentlich auf.
IIB,
Mittlere Explosionsgefahr
T3, 200ºC
II 3G IIB T3 II, alle Bereiche außer Bergwerken 3G, Einsatz in Zone 2 möglich.
Explosionsfähige Atmosphäre durch Gase tritt normalerweise nicht oder nur kurzzeitig auf.
IIB,
Mittlere Explosionsgefahr
T3, 200ºC
II 2D 200ºC II, alle Bereiche außer Bergwerken 2D, Einsatz in Zonen 21 und 22 möglich.
Explosionsfähige Atmosphäre durch Stäube tritt gelegentlich auf.
entfällt 200ºC
II 3D 200ºC II, alle Bereiche außer Bergwerken 3D, Einsatz in Zone 22 möglich.
Explosionsfähige Atmosphäre durch Stäube tritt normalerweise nicht oder nur kurzzeitig auf.
entfällt 200ºC