Die Lösung

„Vaculex konnte uns als einziger Anbieter eine Hubanlage liefern, mit der unsere Produktivität nicht sinkt. Die Zusammenarbeit hat sehr gute Ergebnisse gebracht. Unsere Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Der Vaculex TP lässt sich sehr einfach bedienen, und der Zeitaufwand für die Einarbeitung ist minimal. Seine ergonomischen Vorteile zahlen sich für uns auch finanziell aus, denn wir haben jetzt weniger Fehlzeiten und niedrigere Rehabilitationskosten. Das wiederum macht es uns leichter, qualifiziertes Personal zu gewinnen und zu halten.“

Thomas Engman, Operations Manager bei TNT, Schweden, 2003

Lösung:
Nach der Installation mehrerer Vaculex TP bei TNT konnten arbeitsbedingte Verletzungen auf ein Minimum reduziert werden. Mit den Schlauchhebegeräten stieg die Geschwindigkeit und Produktivität teilweise sogar noch, da die Pakete unabhängig von ihrer Größe und Form nun „schwerelos“ und somit leichter zu handhaben wurden.

Den Praxistest bestand der Vaculex TP mit Bravour: 99 % der Pakete ließen sich damit problemlos handhaben.

tnt

TNT

Kunde: 
TNT ist ein weltweit führender Anbieter von Express- und Logistikdienstleistungen. Das in mehr als 200 Ländern aktive Unternehmen gehört zur Dutch TNT Post Group (TPG), die an den Börsen von New York, London, Amsterdam und Frankfurt notiert ist.

Hintergrund:
TNT wollte die Fehlzeiten und Rehabilitationskosten reduzieren, die durch Verletzungen aufgrund manuellen Hebens entstanden. Im Rahmen einer weltweiten Arbeitsschutzinitiative wurde ein Hilfsmittel gesucht, mit dem das Tempo und die Produktivität beim Heben zumindest gleich bleiben sollten. Gefordert war außerdem, dass das Hilfsmittel mit mindestens 75 % der Pakete umgehen konnte. Zu guter Letzt sollte die Lösung auch bedienerfreundlich und für Links- wie Rechtshänder geeignet sein.

Weitere Informationen zum Vaculex TP

tnt4